GoodyDog-Natuerliche-Zutaten-25.01.

Natürliche Zutaten und Superfoods

Natürlich und frisch – die zwei wichtigsten Ansprüche an alle in GoodyDog verarbeiteten Zutaten.

Das Fleisch für GoodyDog kommt aus der Überproduktion der Lebensmittelindustrie und wird frisch zu GoodyDog Hundenahrung verarbeitet, bevor es überhaupt in die Supermärkte kommt. Der Hauptrohstoff von GoodyDog ist frisches, hochwertiges Muskelfleisch und zartes Hühnerbrustfilet.

Es werden keinerlei Abfallprodukte von Schlachtbetrieben verarbeitet. Was bedeutet, dass alle verwendeten Rohstoffe zum Zeitpunkt der Verarbeitung 100 % Lebensmittelqualität besitzen. Im Hinblick auf die Qualität und Hochwertigkeit, könnte man alle Zutaten von GoodyDog auch für die Herstellung von Nahrung für Menschen verwenden.

Frei von technologischen Zusätzen

Im Napf eines Vierbeiners haben Pestizide, Hormone und Schadstoffe genauso wenig etwas zu suchen wie Farb-, Konservierungs- und Lockstoffe sowie Geschmacksverstärker – deshalb ist GoodyDog gänzlich frei davon. Alle Zutaten werden durch staatliche Vorgaben streng kontrolliert und gesichert. Auch weitere technologische Zusätze wie Zucker oder Cassia Gum werden GoodyDog nicht hinzugefügt.

Das Obst und Gemüse in den GoodyDog Schlemmer-Menüs ist naturbelassen und wie frisch vom Wochenmarkt, weil dies das Maximum an Vitaminen und Nährstoffen garantiert. Das trägt dazu bei, dass GoodyDog von Natur aus köstlich ist und der volle Geschmack erhalten bleibt.

Als besonderes Highlight in puncto Gesundheit beinhalten GoodyDog’s Rezepturen wertvolle Superfoods, die gut sind für Herz, Gelenke, Haut und Fell deines tierisch besten Freundes. So zum Beispiel Topinambur, die als wahre Wunder-Knolle randvoll mit vielen Vitaminen ist oder Kokosöl, das deinen Vierbeiner vor verschiedenen Krankheiten schützen kann.

GoodyDog_Thema-Frei-von-Zusätzen-26.01
GoodyDog_Thema-Transparenz-Lamm-02.02.

Transparent in der Zusammensetzung

Wissen was drin ist – das ist für eine gesunde Ernährung unerlässlich. Darum zeigt die Zusammensetzung von GoodyDog zu 100 % genau aufgeschlüsselt, welche Zutaten zu welchem prozentualen Anteil enthalten sind.

So lässt sich schnell ablesen, dass zartes Hühnerbrustfilet und hochwertiges Muskelfleisch vom Huhn, Rind, Lamm oder Lachs die Hauptzutat bilden. Und selbst der ausgewählte Zusatz von nährstoffreichen Innereien, wie Leber, Herz und Niere, ist genau benannt.

Du siehst: Transparenz und gesunde, naturbelassene Zutaten werden bei GoodyDog großgeschrieben. Schließlich geht es um die Gesundheit deines Lieblings, die du uns anvertraust!

Alle Vorteile auf einen Blick

GoodyDog Website Icons Neu 982X168